Brief mit Word: Einleitung
Briefe schreiben mit Word für Windows
Einleitung Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10

Briefe schreiben mit Microsoft Word für Windows

Einleitung

Die wohl unumstritten häufigste Aufgabe für ein Textverarbeitungsprogramm ist die Abfassung von Briefen aller Art. Nichtsdestotrotz machen die meisten Textverarbeitungsprogramme die Lösung dieser Aufgabe nicht so einfach, wie man vielleicht glauben möchte. Im Gegenteil: Wer die Vorteile eines Textverarbeitungssystems gegenüber einer Schreibmaschine auch beim Abfassen von Briefen nutzen möchte, stellt nur zu oft fest, dass die praktische Anwendung der einschlägigen Programme ihren Entwicklern offenbar reichlich fremd ist.

Diese kleine Anleitung soll helfen, wenn die Textverarbeitung Ihrer Wahl Word für Windows heißt und wenn Sie vor der Aufgabe stehen, einen "formalen" Brief zu schreiben – also einen Brief, der sich an gewisse, weithin anerkannte Grundvereinbarungen hält. Sie werden aber feststellen, dass dabei nicht das Programm an sich im Vordergrund steht, sondern vielmehr der Brief selbst und die Gründe für einige der erwähnten Vereinbarungen. Wenn Sie gut über diese Dinge Bescheid wissen, wird es Ihnen ohnehin weniger Mühe bereiten, mit beliebigen Textverarbeitungsprogrammen erfolgreich Briefe zu schreiben.

Aus dem gleichen Grund ist die Basis unserer Erläuterungen weiterhin die Version Word für Windows 97 mit zusätzlichen Anmerkungen zu veränderten Umständen für die Version Word für Windows 2000. Entsprechende Anmerkungen zur Version Word für Windows XP werden demnächst ergänzt, aber wesentliche Änderungen, die sich speziell auf das Schreiben von Briefen beziehen würden, sind ohnehin nicht zu verzeichnen.

Eines noch vorneweg: Das Allerwichtigste beim Schreiben eines Briefs ist und bleibt der Inhalt! Denken Sie stets daran, dass Sie Briefe schreiben, damit sie gelesen werden. Deshalb gilt es vor allem anderen genau zu überlegen, an wen sich Ihr Brief richtet und was sie dem oder den Adressaten sagen wollen. Überdies ist das der Teil Ihrer Arbeit, bei denen Ihnen Anleitungen am wenigsten helfen können. Zwar wären Muster für Bestellungen, Rechnungen und ähnliche Dokumente möglich, aber im Falle eines Falles steht doch noch jeder konkrete Brief für sich und kann nicht allein nach allgemeinen Ratschlägen verfasst werden.

Briefe schreiben mit Word für Windows
Einleitung Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Teil 6 Teil 7 Teil 8 Teil 9 Teil 10